Vater-Kind-Arbeit

Die Seite für Vater-Kind-Arbeit im Ev. Kirchenkreis Unna


Hinterlasse einen Kommentar

Bilder in der Stadtkirche zu sehen

Seit Donnerstag vor Pfingsten sind alle Bilder, die der Väter und Kinder und die aus dem Künstlerwettbewerb, in der Stadtkirche Unna zu sehen. Also: kommt und guckt Euch um!!!
Die Kirche ist geöffnet dienstags bis freitags 10 bis 13 Uhr und 15 bis 17 Uhr,

Ergebnisse der Kunstaktion in der Stadtkirche zu sehen

Ergebnisse der Kunstaktion in der Stadtkirche zu sehen

samstags 10 bis 14 Uhr.


Hinterlasse einen Kommentar

Rückblick 2015

Das war es auch schon wieder, das Festival 2015 ist Geschichte. So viele Bilder sind entstanden, es gab zwei prima Live-Konzerte (Wacken ist Kinderkram gegen uns!) und Lagerfeuer und schnitzen und Fussball und Workshops….
Jetzt wird noch bisschen aufgeräumt und dann beginnt auch schon bald die Planung für 2016.
Übrigens: Auf der Facebook-Seite https://www.facebook.com/groups/vaterkindfestival/ zeigen viele Papas Bilder und Filme.

Daniel Kallauch und Willibald

Lagerfeuer und Matshmallows

alle Kinder schnitzen...

Auf Papas Schultern

Pelemele rockt das Festival

Ein Bild in der Mache


Hinterlasse einen Kommentar

Festival-Info-Paket

Hier findet ihr Antworten auf viele Fragen zum Festival 2015; am besten Ihr ladet euch die Dateien herunter und druckt sie euch aus. Für das, was ihr mitbringen solltet, gibt es z. B. eine Liste zum abhaken unter Mitzubringen von A-Z.

Wenn noch Fragen offen sind: ruft uns an oder schickt eine Mail.

Festival-Programm 2015

Mitzubringen und von A-Z

Informationen rund ums Festival kompakt

Besuchstermine – Ausstellung „Vaterbild“

Lageplan


Hinterlasse einen Kommentar

Verschenkt Euch selbst!

Weihnachten steht vor der Tür und wie jedes Jahr wird wieder geworben auf Teufel komm raus, für Geschenke, Weihnachtsschmuck und Festessen. Oft ist die Werbung gut gemacht, einladend oder auch nervig. Hauptsache sie bekommt Aufmerksamkeit. Aber über eine Werbung habe ich mich so richtig geärgert. So geärgert, dass ich merkte: Da muss was zu gesagt werden!
weiterlesen


4 Kommentare

Vater-Kind-Festival 2015: Atelier für Lebenskunst!

Bilder zu biblischen Geschichten

Das jährliche Vater-Kind-Festival ist mit seinen 750 Vätern und Kindern immer ein Highlight. 2015 wollen wir in 28 Themendörfern mit jeweils 10 Vätern und ihren Kindern biblische Geschichten kennenlernen und diese in Bildern und Kunstwerken darstellen. Dazu sollen die Geschichten zunächst kindgerecht erzählt werden. Denn auch Luther hat dem Volk aufs Maul geschaut und eine zeitgerechte Sprache für die Bibel gefunden. Dann werden die Geschichten zusammen mit den Kindern spielerisch gestaltet. So wächst daraus eine Vater-Kind-Bilderbibel.

logo-vkf-2015

Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

farben-froh! Wie Worte zu einem Bild werden

Ein erlebnispädagogisches Vater-Kind-Wochenende

Kinder experimentieren gerne mit Farben. Malen macht ihnen Spaß und fördert die Kreativität. Deshalb laden wir zu einem Malwochenende zu Bibelgeschichten ein. Die Geschichten kommen aus einer anderen Zeit und fernen Ländern. Sie sind uns oft fremd. Wir wollen für die alten Geschichten kindgerechte Texte finden. Zu den Geschichten werden wir Großbilder malen, für die wir zuerst Rahmen bauen, diese mit Leinwand bespannen und schließlich bemalen. So können die alten Geschichten farben-froh! werden.

Logo farbenfroh

Wie das genau aussehen wird und was wir alles benötigen, das planen wir gemeinsam auf einem Väterabend am Mittwoch, den 7. Januar um 20.00 Uhr im Haus der Kirche. Dort überlegen wir auch, welche Geschichte wir gestalten wollen.

Das wird sicher ein erlebnisreiches und buntes Wochenende für Väter und Kinder und ein freies Wochenende für die Mama.

Also, große und kleine Künstler, auf zum gemeinsamen farben-frohen-Wochenende!

 

Fr., 9. 1., 16.30 Uhr bis So., 11. 1., 14.00 Uhr
Oase Stentrop, Fröndenberg
Dirk Heckmann, Pfarrer, Erzieher,   Gestalttherapeut
70,- € für Väter, 40,- für Kinder für Unterkunft, Verpflegung und Programm.